top of page

mit luwe zur unternehmerischen nachhaltigkeitskompetenz

CSR / ESG / GWÖ / Nachhaltigkeitsbericht / Nachhaltiges Design

Nachhaltigkeitsstrategie / Circular Economy / Footprints 

sven2.png
steph4.png
mo5.png

Weist Unternehmen den individuell passenden Nachhaltigkeitsweg: »Manche dieser neuen Wege erweisen sich als kürzer und einfacher als gedacht, andere sind etwas länger und kurviger. Das Ziel einer nachhaltigen Transformation gerät aber nie aus dem Fokus, und immer ergeben sich ganz neue, spannende und lohnende Blickwinkel.«

»Mit der LUWE möchte ich im besten Sinne einer zirkulären Wirtschaft nachhaltig handeln: Meine Erfahrungen aus kaufmännischen Funktionen aus der Personal- und Strategie-beratung und als Dozent setze ich ein, um Unternehmer:innen und Ihre Unternehmen dabei zu unterstützen, sich zukunftsweisend nachhaltig, das heißt sowohl wirtschaftlich als auch sozial und ökologisch klug zu verhalten.« 

»LUWE schafft kreative Lösungen mit inter-

und transdisziplinäre Ansätzen, auch durch die Entgrenzung von bestehenden Dogmen. Ein Anliegen, das ich auch mit meinen Arbeiten ausdrücke und für das ich konzeptionell Brücken schlage – zwischen Bereichen des Nachhaltigen Designs, aber auch im Dialog mit völlig anderen Fachgebieten. Ich glaube, dass eine nachhaltige Transformation der Wirtschaft auf diese Weise gelingen kann.«

nachhaltige transformation 
die luwe vision:

LUWE berät Unternehmen, Organisationen und Institutionen, die das Wohl von Mensch und Umwelt in ihr wirtschaftliches Handeln integrieren wollen.

Aber wie lässt sich der Überblick behalten im Nachhaltigkeitsdschungel, ohne zu viel Zeit und Geld zu investieren? Der Beratungsansatz von LUWE ist ganzheitlich und kooperativ, die Unternehmensziele werden dialogisch entwickelt und spezifische Anforderungen bei der Umsetzung besprochen. Die LUWE Berater:innen schaffen einen Überblick über technische Entwicklungen, Best Practice-Beispiele und Fördermöglichkeiten.

wer steckt hinter luwe und caia?

sven
sven.jpg

Sven Fischer

Dipl. Designer

steph4_edited.png

Stephan Ley

Dipl. Kaufmann

mo5.png

Monja Henkel

Designerin (BA); 

ecosignerin®

steph

Sven ist schon seit langer Zeit als Transformator für nachhaltige Entwicklung in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft unterwegs. Er ist Spezialist für nachhaltige Produktentwicklung und Transformationsdesign, vernetzt und vermittelt dabei erfolgreich alle Akteure entlang der Wertschöpfungskette und ist mit seiner Expertise gefragtes Mitglied in Jurys und Beiräten verschiedener Stiftungen, wie z. B. bei Oroverde, dem James Dyson Award und dem Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds.

LUWE Geschäftsführer und Gesellschafter, selbstst. Unternehmer seit 2006, Jury- und Beirats-Mitglied, Dozent für nachhaltiges Produktdesign und nachhaltige Entwicklung

Stephan hat über 20 Jahre internationale Erfahrung in kaufmännischen Funktionen und Führungspositionen verschiedener Gesellschaften gesammelt.  Seit 2015 berät er Unternehmen in den Bereichen HR und Executive Search. Sein Anspruch mit der LUWE GmbH ist Nachhaltigkeit auf allen Ebenen betriebswirtschaftlicher Prozesse zu denken, zu planen und zu implementieren. Stephan berät auf Augenhöhe, mit der Fähigkeit, sich auf die kundenspezifischen Bedürfnisse einzulassen und deren ökonomische Interessen unter Berücksichtigung der sozialen und ökologischen Auswirkungen zu verfolgen.

mo
LUWE Geschäftsführer und Gesellschafter, selbstst. Unternehmer seit 2015, Verwaltungsratsmitglied, Dozent für nachhaltiges Wirtschaften
Designerin mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, Prozessgestaltung, Webdesign, Geschäftsführerin dasselbe in grün e.V. – Verband der nachhaltigen Unternehmen

Monja steckt hinter der Entwicklung und Gestaltung des caia Tools und ist seit 2022 als LUWE-Neuling mit an Bord. Ihr Fokus liegt seit Beginn Ihres Studiums an der ecosign/Akademie für Gestaltung auf inter- und transdisziplinären Problemlösungen, wo sie Brücken zwischen verschiedenen Fachbereichen schlägt.

Neben klassischem Produkt- und Grafikdesign war sie bereits in verschiedenen Audioformaten aktiv, unter anderem in Auftrag der Stadt Nürnberg. Seit 2019 arbeitet sie außerdem in entomologischer Kooperation an einem neuartigen System zur Borkenkäferprävention. Monja arbeitet mit großer Offenheit, Kreativität und einer wertschätzenden Nachhaltigkeits-Kommunikation, was sie in ihren interdisziplinären Projekten und in der Zusammenarbeit mit LUWE einsetzt.

kontakt

coming soon!

danke für ihre nachricht!

kommt

bald!

bottom of page